6. Tag 31. Juli 2018 – Auf (Trail)Engelsflügel nach Stratton

Etappe: Carrabasset River - ME 27/Stratton - 7,4Mi

Danke für das Daumen halten. Die Nacht blieb klar und ich schlief in meinem Bivy Bag ziemlich gut. Gegen 05:00 Uhr wurde es etwas kühl, aber da war es sowieso zum Aufstehen. Es war alles schnell verstaut und zuletzt gab es zum Frühstück den aus Österreich mitgebrachten Kakao, ich habe ihn weggeben, hat nicht geschmeckt. Jetzt gibt es wieder Heiße Schokolade aus der Schweiz. Als ich losging, um 06:30Uhr, schlief Craigg noch in seinem Zelt.

Weiterlesen


Posted in 5. Etappe - Am Ende eines langen Weges - von Rangeley/Maine zum Mt. Katahdin, Appalachian Trail by with no comments yet.

5. Tag 30. Juli 2018 – Und da waren noch mehr von diesen Energiefressern

Etappe: Popular Ridge Lean To - Crocker Cirpue Campsite - 13 Mi

Der anstrengende Vortag schenkte mir einen guten, tiefen und langen Schlaf. Um 05:15 Uhr war dann Schluß und es wurde wieder alles eingepackt. Die ersten paar Meilen war der Trail überraschend moderat. Mit Beginn des Aufstieges zum Lone Mt. war aber wieder Schluß mit Lustig und es ging erneut so richtig steil gerade nach oben. Der Schweiß rann in Strömen und ich spürte den Vortag noch in den Beinen. Langsam gehen, öfters rasten hieß die Devise.

Weiterlesen


Posted in 5. Etappe - Am Ende eines langen Weges - von Rangeley/Maine zum Mt. Katahdin, Appalachian Trail by with no comments yet.

4. Tag 29. Juli 2018 – Du meine Güte, wo kommt den dieser Berg bloß her!

Etappe: Piazza Rock Lean To - Popular Ridge Lean-To - 11Mi / 18Km

Um 05:30 Uhr packte ich meine Sachen, alles rein in den Rucksack, ein kurzes Frühstück und dann los. Noch vor 07:00Uhr nahm ich den Anstieg zum Saddleback Mt. in Angriff. Der Berg war nur ca. 1.400m hoch, aber der Trail rauf war äußerst schlecht zu gehen. Nein das stimmt so nicht! So schlecht begehbar habe ich den A.T. überhaupt noch nie erlebt. Die Anstiege waren geflutete Fels- und Geröllrinnen, welche steil und gerade nach oben führten.

Weiterlesen


Posted in 5. Etappe - Am Ende eines langen Weges - von Rangeley/Maine zum Mt. Katahdin, Appalachian Trail by with no comments yet.