Exkurs – Der grüne Tunnel

Ich habe oft in Internetberichten im Zusammenhang mit dem Appalachian Trail den Ausdruck "Grüner Tunnel" gelesen. Die Anfangstage durch Georgia und North Carolina haben mir verdeutlicht, was damit gemeint ist. In Georgia waren es oft große Oleandersträuche beiderseits des Trails, welche in große Höhen bzw. überhaupt bis zum Gipfel eine Art geschlossenes Dach formten und das Sichtfeld stark einschränkten. Andererseits waren diese Passagen der beste Schutz vor Regen! Die Sonne bekam man in diesen Abschnitten selten zu sehen! Offene Stellen - selbst auf den Gipfeln suchte man vergebens. Grüner Tunnel ist also eine zutreffende Bezeichnung - zumindest für viele Abschnitte des A.T.

Grüner Tunnel
Oleanderblüten
Grüner Tunnel

Posted in 4. Etappe - vom Springer Mountain zum Rockfish Gap/Shenandoah National Park by with no comments yet.