1. Tag 30. Juni 2017 – Anreise

Appalachian Trail

Ja es war wieder soweit! Seit Tagen schleppte ich ein ganz komisches Gefühl mit mir herum. Dies konnte nur bedeuten, es geht wieder zurück zum Appalachian Trail! Wie jedes Jahr hatte ich wieder ganz enormes Reisefieber! Zugegeben, Respekt hatte ich vor dem heurigen Teilstück schon! 870 Meilen bzw. 1.400 KM standen auf dem Programm! Die […]

9. Tag am E 10 – Rupertiweg 17. Juni 2017 Durch den Flachgau der Stadt Salzburg entgegen

Rupertiweg

Etappe: Dopplalm/Haunsberg – Maria Plain – Stadt Salzburg- WegNr 810   24 Km-Wir hatten wiederum Glück, es blieb die ganze Nacht trocken. So bauten wir frühmorgens unsere Zelte im Waldstück auf der Dopplalm wieder ab und machten uns auf in Richtung der Stadt Salzburg, unserem Endziel der diesjährigen Wanderung auf dem Rupertiweg. Unser Weg führte uns […]

8. Tag am E 10 – Rupertiweg 16. Juni 2017 Entlang der Salzach zum Haunsberg

Rupertiweg

Etappe: Ostermiething – Wildshut – Oberndorf b. Salzburg – Ziegelhaiden – Nußdorf am Haunsberg – Dopplalm – WegNr 810 Nachdem wir gut schlafend und vor allen Dingen trocken die Nacht verbracht hatten, setzten wir unsere Wanderung entlang der Salzach fort. In Ostermiething erfolgt auch der Zusammenschluß mit der Alternativvariante 810A (Inn-Salzach-Uferweg). Wir folgten wie immer […]

7. Tag am E 10 – Rupertiweg 15. Juni 2017 – Durchs Ibmermoor

Rupertiweg

7. Tag – 15. Juni 2017 – Eggelsberg – Ibm – Dorf Ibm – Holzöster – Haigermoos – Ostermiething-WegNr 810 Um kurz nach 08:00 Uhr erreichten wir Eggelsberg und machten uns Richtung Ibm auf den Weg. Diesmal waren auch meine beiden kurdischen Freunde Sido und Dalil mit von der Partie. Beim Gasthaus Gössnitzer querten wir […]

Europäischer Fernwanderweg E 10 – Rupertiweg – Die Hälfte ist geschafft!

Rupertiweg

Weitere 3-Tage-Rupertiweg Nachdem ich 2016 in Vorbereitung auf den Appalachian Trail schon 6 Tage den Rupertiweg gewandert bin gab es 2017 eine Fortsetzung. Vom 15 Juni bis zum 17. Juni 2017 haben wir uns das Teilstück von Eggelsberg bis zur Stadt Salzburg vergönnt. Wir, dh ich war diesmal nicht alleine unterwegs, meine beiden kurdischen Freunde […]